BAUSTELLENBESICHTIGUNG IN WINTERBERG

16. Mai 2018

Heute haben wir die Baustelle der Schule in Winterberg begangen. Zur Zeit laufen hier die Tiefbau und Gründungsarbeiten.

Die ersten Fundamente sind bereits betoniert und ein Großteil der Baugrube ist schon ausgehoben. Glücklicherweise müssen wir bei dem steinigen Untergrund in Winterberg nicht so tief.

Auch die Vorbereitungen für den Rohbau laufen. So wird in Kürze der Kran aufgestellt und mit den Arbeiten an der Aufzugsunterfahrt für die Maßnahmen der Inklusion der Schule begonnen.