BV 23 Alme – Neubau eines Kunstrasenplatzes

Projektname : Neubau eines Kunstrasenplatzes in Alme
Bauherr : BV 23 Alme e.V.
Hr. Michael Schütte
Buchenring 29
59929 Brilon-Alme
Bauzeit : 2010
Architekt : HOMANN ARCHITEKTEN
Leistungsphasen:123456789

Nach dem Beschluss des Rates der Stadt Brilon den bestehenden Tennen- bzw. Ascheplatz in Alme umzubauen, hat das Büro Homann Architekten in ehrenamtlicher Arbeit die Planung, Ausschreibung und Betreuung der Ausführung der Arbeiten für den Bauherren BV 23 Alme e.V. übernommen.

Die Höhendifferenzen des alten Spielfeldes wurden ausgeglichen und neue Sportplatz konnte nach der aktuellen DIN erstellt werden. Zur Ausführung kann ein Kunstrasenspielfeld der Fa. Polytan mit elastischer Tragschicht.

Neben der Hauptspielfläche wurde jeweils hinter den Toren noch eine Kunstrasenkleinspielfeld und ein kleines Naturrasenspielfeld errichtet.