Hotel Bayerisches Landhaus – Umbau und Sanierung

Projektname : Hotel Bayerisches Landhaus - Umbau und Sanierung
Bauzeit : 2016 - 2018
Architekt : HOMANN ARCHITEKTEN
Tragwerksplanung : HOMANN ARCHITEKTEN
Bauphysik : HOMANN ARCHITEKTEN
Leistungsphasen:123456789

Maßnahmenbegründung

Dem Betreiber des angrenzenden Hotels liegt das denkmalgeschützte Gebäude am Herzen. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein ehemaliges Bauernhaus mit Scheune und Stallungen, welche sich auf dem Grundstück südlich zum bestehenden Hotelgebäude befindet. In den vergangenen Jahren wurde das Gebäude durch unpassende, unkoordinierte Um- und Einbauten in vielen Bereichen verdorben. Durch die Renovierung, Umbau und hauptsächlich durch den Rückbau der Fremdkörper soll das Gebäude wieder in seiner alten Substanz erscheinen aber gleichzeitig soll eine sinnvolle Nutzung zugeführt werden. Es bietet sich an, das Gebäude in der Nutzung dem Hotelbetrieb anzugleichen. Die Deele wird zum Seminarraum, die Stallung zu erforderlichen Versorgungsräumen und die Räume im Wohnhaus zu Büros bzw. einer Suite.